Am Montag, 26. März 2012 war Isabel Ockert’s Kochschule in Blaustein bei Ulm im Küchenstudio Dörfler mit der 5-Elemente-Frühlingsküche zu Gast.

Selten war eine so ausgelassene und lustige Stimmung beim Kochlöffel-Schwingen… hier entwickelte sich im Nu eine wirklich nette Kochgruppe.
Die meisten Teilnehmer waren aus der Ulmer Gegend und hinzu kamen drei Damen die aus der Schweiz angereist sind. Die Männer-Kochgruppe versank in tiefsinnigen Gesprächen beim Risotto-Rühren  und haben uns anschließend mit Ihren Risotto-Nockerl begeistert…. und  bewiesen – Männer sind auch multi-tasking-fähig… beim Fernseh-zappen und beim Kochen !!!
Das herrliche Frühlings-Menü fand großen Anklang und in gemeinsamer Runde bei herzhaft-lustigen Tischgesprächen haben wir den Abend ausklingen lassen !!!

  • Frühlings-Kräuter-Süppchen
  • Lachscreme mit Dill im Salat-Schiffchen
  • Putenrouladen mit Julienne-Karotten und Pesto-Schafskäse-Füllung an Dampfgemüse mit Kräuterschaum und Rucola-Risotto-Nockerl
  • Ananas-Cranberry-Grütze mit Gewürz-Schaum

Aufgrund der großen Nachfrage findet am 16. April 2012 ein zusätzlicher Kochkurs-Abend statt. Hierzu kann man sich bei Interesse ONLINE anmelden.

3 thoughts on “5-Elemente-Frühlingsküche in Blaustein bei Ulm

  1. Das war ein wahrlich lustiger Kochabend !!!
    Ich habe selten so gelacht bei den witzigen Tischgesprächen.
    So macht’s Spaß !!!
    Vielleicht schwingen wir mal wieder gemeinsam den Kochlöffel… war eine wirklich nette Truppe !!!

  2. Hallo Isabel,
    es war mal wieder ein tolles Erlebnis mit Dir gemeinsam nach den 5 Elementen zu kochen. Alle unsere Sinne wurden angesprochen, auch die Lachmuskeln wurden trainiert.

    Die Putenröllchen und den Nachtisch habe ich bereits nachgekocht. Meine Familie war begeistert!
    Liebe Grüße
    Rita

  3. Hallo Isabel
    Toller und gelungener Kochabend mit feinen Rezepten und aufgestellten Teilnehmern. Wir sind ganz beschwingt und begeistert in die Schweiz zurückgefahren. Diese Anreise hat sich jedefalls gelohnt und hat uns zudem Ulm mal nähergebracht – was auch eine Reise wert war.

Comments are closed.