Aktion Freude schenken… und Freuden-Botschafter werden

FREUDE SCHENKEN kann so einfach sein…
Stell Dir bitte folgende Situation vor…. Du gehst in’s Eiscafe und stellst Dich in der Schlange an der Eis-Theke an.
Schon einige Zeit überlegst Du, welche Sorte Du Dir heute gönnst… Du zückst das Portemonnaie, möchtest bezahlen und bekommst die Auskunft: Das wurde bereits erledigt.
Was denkst Du ? Wie reagierst Du ? Welche Gefühle kommen in Dir hoch ?
Du drehst Dich sicherlich um, schaust von rechts nach links ob irgendwo jemand Bekanntes zu sehen ist. Wer möchte dich hier überraschen ? Doch Du entdeckst niemanden.
Stattdessen lächelt Dich die Eisverkäuferin an, und drückt Dir zu aller Verwunderung auch noch eine Karte in die Hand.
previewRückseite

Und das könnte Dir durchaus auch an ganz anderen Orten geschehen…. beim Bäcker bekommst Du einen Muffin oder eine Brezel umsonst, der Espresso im Cafe ist bereits bezahlt, im Kino liegt an der Kasse bereits die Eintrittskarte für Dich bereit oder beim Gärtner wartet eine Rose auf Dich…

Was lernen wir und was fühlen wir ?
Der Beschenkte wird derart überrascht und völlig perplex sein… Er kann keine Dankbarkeit zurück geben und erlebt dabei die bedingungslose Freude. Jemand völlig fremdes hat an mich gedacht. Was löst das wohl für eine Begeisterung aus ? Der Initiatior dieser Aktion überrascht zuerst einmal den Verkäufer und späteren Überbringer der guten Botschaft… Es ist sicherlich eine Freude, wenn man das Geschenk weiterreichen darf und in dieses Gesicht blicken kann… Und natürlich bleibt für den Schenker das prickelnde Gefühl, dass sich heute noch jemand erfreut und man mit einer Kleinigkeit einen Impuls gesetzt hat, dass die Welt heute für jemanden ein kleines Stückchen besser war.

Diese Aktion soll eine Welle der Begeisterung initiieren… je mehr mitmachen und Feuer und Flamme dafür sind, umso mehr erleben wir das Gesetz von Aussaat und Ernte und bringen eine liebevolle, positive Schwingung in unser Umfeld. Alles was wir geben, kehrt zu uns zurück. Mit jeder kleinen Tat verändern wir die Welt, denn Veränderung beginnt bei uns…

Würdest Du 20 Euro investieren, um Dich selbst und 500 Menschen glücklich zu machen ?
Bist Du mit dabei ? Möchtest Du auch Freude-Botschafter werden ?
Hier unter diesem LINK findest Du die Freude-Karten

Mobile Kochschule auf der Alb

Raus auf’s Land… rein in den Garten und ab in die Küche was die Natur uns bietet. Unter diesem Motto war die mobile Kochschule Isabel Ockert heute zu Gast bei den ALB-GURUs in Hayingen auf der Schwäbischen Alb.
Köstlich war der Brennessel-Frischkäse auf frisch gebackenen Bauern-Brot und auch die Steinpilz-Kräuter-Nudeln mit Brennessel-Spinat und Bio-Eier vom Kloster Obermarchtal ein köstliches Geschmackserlebnis… zum Abschluss ein Alb-Panna-Cotta mit marinierten Himbeeren frisch gepflügt aus dem Garten !!!


Selbst kochen und das in guter Gesellschaft… dazu gibt es im November eine Kochparty in Obermarchtal. Beim gemeinsamen Kochlöffel-Schwingen mit leichter Küche und motivierenden Lebensrezepten der ALB-GURUs ist Spaß und Genuss an diesem Abend garantiert !!!