WOK-Hits für Kids

Am Freitag, 25. November 2011 war in Isabel Ockert’s Kochschule wieder reges Kochlöffel-Schwingen beim Kids-Kochkurs.

Mit Begeisterung wurde erneut geschnippelt, gerührt, gebraten und frittiert und alle Gerichte aus dem WOK gezaubert.
Es blieben allerdings nur sehr wenige Kostproben für’s mit nach Hause nehmen übrig… denn es hat allen sooooo lecker geschmeckt, und die Töpfe, Pfannen und Teller waren schnell leer geräumt.

  • Gedämpfte Kohlrabi- und Karotten-Sticks mit Kräuter-Quark
  • Hähnchen im Backteig aus dem WOK
  • Gebratene Mie-Eier-Nudeln mit Gemüse und einer Pilz-Sauce
  • Apfelkompott im Glas mit Sahne und geraspelter Schokolade

Wirbel um den WOK

Am Montag, 14. November 2011 wurde in Isabel Ockert’s Kochschule in Gaildorf um die WOK-Pfannen gewirbelt…
Die Kursteilnehmer starteten ins gemeinsame WOK-Vergnügen… Mit Freude und Spaß wurde im Nu der Kochlöffel geschwungen und die verschiedenen Kochmethoden des Multi-Talents unter die Lupe genommen… ob Pfannenrühren oder Frittieren und Dämpfen…. die verschiedenen Speisen waren lecker und die herrlich-fruchtigen Chutneys die optimale Ergänzung.

  • Thai-Nudelsuppe mit Kokosmilch und Zitronengras
  • Frittierte Mais-Erdnuss-Nockerl
  • Asiatischer Rettichsalat
  • Apfel-Birnen-Chutney und Ananas-Kokos-Chutney
  • Gedämpfte Kohlrohladen mit Hackfleischfüllung
  • WOK-Gemüse mit Hähnchenbrustfilet an pikanter Sauce und Kräuter-Kurkuma-Reis
  • Apfelschnee mit Cranberrys und Schokoraspel

Tages-Seminar zur 5-Elemente-Küche im Herbst

Am Samstag, 12. November 2011 präsentierte Isabel Ockert’s Kochschule im 5-Elemente-Jahreskreislauf den Herbst im METALL-Element. Beim Tages-Seminar im Hofgut Hagenbach in der BIO-Kochgalerie war wieder reges Treiben am Herd und Ofen. 
Mit viel Spaß in der Küche haben wir uns dieses Mal dem Thema „Vorkochen und Einkochen“ gewidmet und ganz zu Beginn eine Hühnerbrühe aufgesetzt.… Jede Menge Tipps und Infos rund um die Umsetzung der 5-Elemente-Küche standen auf dem Programm.

Die Seminar-Teilnehmer wurden zuerst mit einer Guten-Morgen-Suppe begrüßt. Nach einer kurzen Einleitung wurde dann gemeinsam eine herzhafte und süße Frühstücks-Variante zu den Polentaschnitten zubereitet.

  • Lauchgemüse, Shiitake-Pilze und Rührei
  • Früchtekompott an Holunder-Granatapfel-Sauce

Dann folgte zwischendurch immer wieder ein kleiner Theorie-Teil und die Warenkunde wurde direkt im BIO-Laden präsentiert… mit dem Seminar-Script und einem Nahrungsmittel-Poster sind die Teilnehmer nun bestens ausgestattet und haben einen Einblick in die Wirkungsweise der 5 Geschmacksrichtungen und der Thermik der Nahrungsmittel.

In der zweiten Koch-Einheit wurde dann gemeinsam ein Mittags-Menü zubereitet:

  • Süßkartoffel-Kürbis-Suppe mit Kokosmilch und Ingwer
  • Fischfilet á la bordelaise an Rosenkohl-Kürbis-Salat mit Pesto-Vinaigrette
  • Apfel-Chutney
  • Gefüllte und überbackene Champignons
  • Birnen-Mandel-Creme

Und jeder Teilnehmer hat noch leckere Vorräte im Glas mit nach Hause genommen…. und wertvolle Informationen erhalten.

Work-Life-Balance Seminar und Teamkochen

Am Freitag, 11. November 2011 war im Hofgut Hagenbach ein Team-Event der besonderen Art. Unter dem Motto „Work-Life-Balance“ haben 48 Seminar-Teilnehmer in zwei Schichten die Theorie in die Praxis umgesetzt und mit Isabel Ockert’s Kochschule in Backnang in der BIO-Kochgalerie im Hofgut Hagenbach den Kochlöffel geschwungen.
Beim Vortrag „Ernährung und Stress“ wurden die 4 verschiedenen Stress-Typen beleuchtet. Es gab reichlich Tipps für eine gesunde Ernährung im Alltag und wie man den Säure-Basen-Haushalt in Balance hält.

Die Gruppe wurde am Mittag und Abend aufgeteilt und jeweils 24 Teilnehmer haben für Alle dann das Essen zubereitet. Nach einem genussvollen und leichten 4-Gänge-Menü folgte am Abend ein köstliches Antipasti-Buffet als Ausklang eines gelungenen Seminar-Tages.