5-Elemente Sommerküche in Ulm

Am Donnerstag, 10. Juni 2010 trafen sich wieder 12 begeisterte Koch-Fans zur 5-Elemente-Sommerküche in Ulm.

Trotz des heißen Wetters haben wir am Tepanyaki-Grill leckere Spieße zubereitet und anschließend die kulinarischen Höhepunkte des Abends in gemeinsamer Runde genossen.
Nach einem Prosecco mit Hollundersirup bzw. einem alkoholfreien Drink haben wir die Rezepte besprochen und uns in Gruppen aufgeteilt.

Der lauwarme Spargelsalat mit Balsamico-Erdbeeren und Pecorino-Raspel war schnell zubereitet und passend zur Jahreszeit ein gelungener Einstieg. Danach folgten die Hähnchen-Spieße vom Tepanyaki-Grill mit Couscous-Salat und Sesam-Kresse-Karotten und als vegetarische Variante die Zucchini-Schafskäse-Röllchen an Blattsalaten mit selbst gemachtem Pesto aus Gartenkräutern.

Als süßer Ausklang des Abends folgte anschließend ein Amaretto-Pannacotta mit beschwipsten Erdbeeren.

Mobile Kochschule beim Landfrauenverein Laufen

Alle Jahre wieder…

…gemeinsam organisiertes Kochen über den Landfrauenverein Laufen in der Schulküche in Sulzbach. Das Thema des Abends waren leicht-erfrischende Sommersalate. Doch bekanntlich ist ja Rohkost am Abend nicht bekömmlich. So haben wir das Gemüse gedämpft und herrliche Salat-Varianten mit Fleisch, Fisch und Obst kombiniert.

Folgende Salat-Kreationen zierte unser Sommer-Buffet:
– Kohlrabi-Carpaccio mit Parmaschinken und Grissini
– Orientalischer Couscous-Salat mit Schafskäse
– Chicoree-Salat mit Spargel und Hähnchenbrustfilet
– Antipasti-Variationen – Salat aus gekochtem Gemüse
– Blattsalate mit Mango und Riesengarnelen
– Zucchini-Schafskäse-Röllchen auf Rucola-Tomaten-Salat
– Melonen-Trauben-Salat mit Pecorino

Ein gelungener Abend der in fröhlicher Runde ausgeklungen ist.