Aktion Freude schenken… und Freuden-Botschafter werden

FREUDE SCHENKEN kann so einfach sein…
Stell Dir bitte folgende Situation vor…. Du gehst in’s Eiscafe und stellst Dich in der Schlange an der Eis-Theke an.
Schon einige Zeit überlegst Du, welche Sorte Du Dir heute gönnst… Du zückst das Portemonnaie, möchtest bezahlen und bekommst die Auskunft: Das wurde bereits erledigt.
Was denkst Du ? Wie reagierst Du ? Welche Gefühle kommen in Dir hoch ?
Du drehst Dich sicherlich um, schaust von rechts nach links ob irgendwo jemand Bekanntes zu sehen ist. Wer möchte dich hier überraschen ? Doch Du entdeckst niemanden.
Stattdessen lächelt Dich die Eisverkäuferin an, und drückt Dir zu aller Verwunderung auch noch eine Karte in die Hand.
previewRückseite

Und das könnte Dir durchaus auch an ganz anderen Orten geschehen…. beim Bäcker bekommst Du einen Muffin oder eine Brezel umsonst, der Espresso im Cafe ist bereits bezahlt, im Kino liegt an der Kasse bereits die Eintrittskarte für Dich bereit oder beim Gärtner wartet eine Rose auf Dich…

Was lernen wir und was fühlen wir ?
Der Beschenkte wird derart überrascht und völlig perplex sein… Er kann keine Dankbarkeit zurück geben und erlebt dabei die bedingungslose Freude. Jemand völlig fremdes hat an mich gedacht. Was löst das wohl für eine Begeisterung aus ? Der Initiatior dieser Aktion überrascht zuerst einmal den Verkäufer und späteren Überbringer der guten Botschaft… Es ist sicherlich eine Freude, wenn man das Geschenk weiterreichen darf und in dieses Gesicht blicken kann… Und natürlich bleibt für den Schenker das prickelnde Gefühl, dass sich heute noch jemand erfreut und man mit einer Kleinigkeit einen Impuls gesetzt hat, dass die Welt heute für jemanden ein kleines Stückchen besser war.

Diese Aktion soll eine Welle der Begeisterung initiieren… je mehr mitmachen und Feuer und Flamme dafür sind, umso mehr erleben wir das Gesetz von Aussaat und Ernte und bringen eine liebevolle, positive Schwingung in unser Umfeld. Alles was wir geben, kehrt zu uns zurück. Mit jeder kleinen Tat verändern wir die Welt, denn Veränderung beginnt bei uns…

Würdest Du 20 Euro investieren, um Dich selbst und 500 Menschen glücklich zu machen ?
Bist Du mit dabei ? Möchtest Du auch Freude-Botschafter werden ?
Hier unter diesem LINK findest Du die Freude-Karten

Mobile Kochschule auf der Alb

Raus auf’s Land… rein in den Garten und ab in die Küche was die Natur uns bietet. Unter diesem Motto war die mobile Kochschule Isabel Ockert heute zu Gast bei den ALB-GURUs in Hayingen auf der Schwäbischen Alb.
Köstlich war der Brennessel-Frischkäse auf frisch gebackenen Bauern-Brot und auch die Steinpilz-Kräuter-Nudeln mit Brennessel-Spinat und Bio-Eier vom Kloster Obermarchtal ein köstliches Geschmackserlebnis… zum Abschluss ein Alb-Panna-Cotta mit marinierten Himbeeren frisch gepflügt aus dem Garten !!!


Selbst kochen und das in guter Gesellschaft… dazu gibt es im November eine Kochparty in Obermarchtal. Beim gemeinsamen Kochlöffel-Schwingen mit leichter Küche und motivierenden Lebensrezepten der ALB-GURUs ist Spaß und Genuss an diesem Abend garantiert !!!

Kochgenuss in der Toscana 2017

Immer wieder wurde ich nach Terminen zur nächsten Kochreise befragt und nun ist es soweit…
In 2017 steht die nächste Kocherlebnis- und Genussreise auf dem Programm

Bei dieser exklusiven Toscana-Reise haben Sie die Möglichkeit, die Landschaft& Kultur, die Produkte und die Menschen – und vorallem die italienische Küche zu erleben. Gemeinsam ergründen wir die Geheimnisse der bekömmlichen mediterranen Kochkunst und lassen uns von der Einfachheit und Raffinesse der Gerichte verzaubern. Gekocht wird nach den Prinzipien und Philosophie der 5-Elemente-Küche die Genuss und Bekömmlichkeit vereint.

Die Lage des Hotels und die Umgebung
Etwa 50 km südwestlich von Florenz und 40 km südöstlich von Pisa in der Nähe von Volterra liegt dieses dominante Gutshaus. Ein kleines, komfortables Hotel im Herzen der Toscana freut sich, Sie verwöhnen zu dürfen.

Read more

Rezept-Karte Nr.1

Gemüse-Quiche

Eine Tarte-Form mit einem Mürbteig-Boden belegt und einem Belag aus buntem Gemüse macht diese Quiche zu einem herbstlichen Gaumenschmauss… ob lauwarm serviert oder kalt verzehrt –  als pikanter Kuchen oder Zwischenmahlzeit, zur Vorspeise oder mit einem Beilagen-Salat zu einem Hauptgericht umgewandelt… Das Rezept ist vielseitig abwandelbar und die Gemüseauswahl richtet sich nach der Saison-Zeit und den eigenen Vorlieben.
Für den Download des Rezeptes HIER KLICKEN

Nr.1_Gemüse-Quiche

Halloween – weit mehr als Süßes und Saures !!

In der Natur präsentieren uns die Bäume den Prozess der Veränderung und des Loslassens ganz prägnant.
Zuerst färben sich die Blätter, weil die Säfte und die Energie ins Innere gezogen werden um sich dort zu sammeln. Diese Energie-Richtung ins Innere bietet auch uns die Möglichkeit um sich auf das Wesentliche und Wichtige zu konzentrieren. In der Natur werden die welken unbrauchbaren Blätter losgelassen und fallen zu Boden. Auch wir können unsere unbrauchbaren Glaubenssätze und inneren Ballast loslassen… und zwar nicht nur körperlich sondern auch mental und geistig.

Die Kalenderwoche 44 bietet den optimalen Rahmen beginnend mit VOLLMOND im Stier, welcher Heilung und Sicherheit präsentiert. Der jetzt abnehmende Mond verstärkt alle Loslass-Prozesse aus energetischer Sicht. Die Ursprünge von Halloween am 31.10. liegen im christlichen All Hallow’s Eve, dem alten Feiertag Allerheiligen. Es wird vermutet, dass der Ursprung für Halloween im keltischen Fest Samhain liegt.

Halloween Pumpkin On Wooden Plank With Candles In A Spooky Night

Samhain ist das Silvester der Kelten !
Es gibt viele Möglichkeiten Samhain zu feiern. Natürlich kann man sich einfach den Massen anschließen und eine wilde Halloween-Party besuchen. Doch diese Zeit eignet sich optimal um nach Innen zu blicken… Sich der Besinnlichkeit des kommenden Winters öffnen und sich bewusst werden, dass die Welt im stetigen Wandel zwischen Vergänglichkeit und Neubeginn steht. Jetzt folgen einige Tipps, wie sich das ganz praktisch umsetzen lässt…

Read more

Die 10 größten Ernährungsfehler

Spätestens zur beginnenden Herbstzeit geht es wieder los mit niesen, husten und schnupfenden Nasen. Erkältungskrankheiten und Infekte werden in der klassischen “Schulmedizin” oft schnell mit Medikamenten therapiert. Hingegen behandelt die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) einerseits ganzheitlich, andererseits mit ganz einfachen und banalen Hilfen und blickt auf den Speiseplan. Was in unseren Breiten schon die Großmütter wussten und eingesetzt haben, fängt direkt in der Küche an…
Thumbs up for fruit and vegetables
Hier die Top-Highlight-Tipps aus der 5-Elemente-Küche um fit in den Herbst zu starten:
1. Rohkost nicht zu jeder Tageszeit
2. Getränke zum Essen nicht optimal
3. Weniger ist mehr… die Vielfalt auf dem Teller reduzieren
4. Das Frühstück als Energie-Start nutzen…
5. Der Darm hat keine Zähne – Kauen ist angesagt !
6. Unregelmäßiges Essen bringt die Verdauung aus dem Takt
7. Bekömmliche Zubereitungsmethoden sind besonders wichtig
8. Weniger Milchprodukte konsumieren
9. Brotmahlzeiten reduzieren – mehr Gekochtes essen
10. Stoffwechsel-Turbos gehören in den Kochtopf !

HIER KLICKEN
in diesem Video gibt es viele Tipps und es werden
die 10 größten Ernährungsfehler aus Sicht der TCM
detailliert präsentiert

Neue Location für Teamevents in Heilbronn

Am Standort Heilbronn bietet sich bei Möbel Endner in Leingarten nun auch die Möglichkeit für Team-Koch-Events für bis zu 40 Personen.

Im großzügigen Event-Küchen-Bereich startet das gemeinsame Kochlöffel-Schwingen… dann folgen leckere selbst gekochte Speisen in einem 4-Gänge-Menü oder am Buffet und bei einem Glas Wein in stilvoller Atmosphäre lassen sich schön Tischgespräche gestalten.

Bilder der neuen Location Endner Wohnideen

Tagesworkshop Prävention Fit & leistungsfähig im Berufsalltag

Am 29. April 2015 hat Isabel Ockert’s Kochschule bei KochKunst & Event in Fellbach bei Stuttgart einen Tages-Workshop in Theorie und Kochpraxis durchgeführt.
In den Räumlichkeiten mit großer Profiküche und modernster Küchentechnik und Media-Technik lassen sich diese Präventionsveranstaltungen mit bis zu 80 Personen durchführen… Der Einstieg beginnt mit einem Vortrag zum Thema “Fit und leistungsfähig im Berufsalltag” und wird dann beim gemeinsam kochen in die Praxis umgesetzt…. Die eigene Selbst-Reflektion über den aktuellen Ernährungs- und Lebensstil und Tipps für eine gesunde Ernährung im Alltag werden kombiniert praktischen Küchen-Tricks… auch das gemeinsame Miteinander arbeiten und lachen mit anschließendem Genuss am Buffet stärkt das Team.

NEU: ISS DICH FIT & GLÜCKLICH ein DVD Video-Kurs für eine “Basische Woche”

Jetzt ist die passende Jahreszeit um den Säure-Basen-Haushalt in BALANCE zu bringen. Anstelle einer Gesundheitswoche in einem Fastenhotel, die hunderte von Euros kostet bietet dieser Video-Kurs auf DVD von Isabel Ockert ein “alltagstaugliches Konzept” und lässt sich auch für Berufstätige realisieren.

Dieser Video-Kurs als Ernährungs-Coaching auf DVD ist ab sofort lieferbar und kann im Online-Shop bestellt werden.
In dieser basischen Woche wird nicht klassisch gefastet, sondern nur auf säurelastige Nahrungsmittel verzichtet und vegan geschlemmt. Diese DVD enthält geniale Rezepte, Kochtipps, Warenkunde, Einkaufslisten und die Videos von insgesamt 2 Stunden Laufzeit mit Infos zur Warenkunde, Grundrezepte uvm.

7 Tage Vorbereitung
– Einstieg in das Säure-Basen-Thema
– Aufbau einer positiven Einstellung
– Vorbereitung des Umfelds
– Einkauf- und Terminplanung

7 Tage BASISCH genießen
– Umsetzung des Speiseplanes
– Tipps für Berufstätige
– Kochtricks und Küchenorganisaton
– Genussvolle Rezept-Ideen
– Basische Ernährung im Alltag umsetzen

… und weitere 14 Rezepte zur Inspiration wie es nach der Basenwoche weitergeht…

zum Online-Shop HIER KLICKEN